B-Wurf

Die Eltern

    

     GS 2016

     Venja von der Wallreckte

     Sfk Sp BhFK/95 ESw BP VPoSp StiJ BhN(F) VP Wa.T    

     SchwhK/40 V(V)

 

 

 

 

 

 

 

 

         &

D-JCh 2006 KJS 2006 ES VDH 2007 D-Ch 2008 D-Ch VDH 2008 ES VDH 2008 KS 2008 BS 2009 GS 2010

Jokus vom Tannenbruch

 BhFK/95 BhN(F) Sfk Sp/J St Vp (V) V



04. Mai 2017 - Wir waren zum Decken in Werl

 

 

Heute waren wir in Werl zum Decken bei Jokus vom Tannenbruch. Jokus ist ein leistungsstarker Rüde mit sehr viel Ausstrahlung.


02. Juni - Venja war beim Ultraschall

 

Heute waren wir in der Tierarztpraxis in Dielfen zum Ultraschall. Fünf Welpen hat Dr. Julia Kuhrau auf den Ultraschallfotos deutlich sehen können. Mal sehen wieviele es am Ende werden.

 

18. Juni - Mama Venja genießt die Sonne

Venja genießt die warme Vormittagssonne. In der sechsten Trächtigkeitswoche ist sie jetzt und hat schon gut zugelegt. 10 Kilo wiegt sie mittlerweile. Bei ihrem täglichen Spaziergang ist sie aber genauso flott unterwegs wie immer. Außerdem kann sie gar nicht verstehen, warum die Spaziergänge mittlerweile kürzer sind. Da wird sie richtig bockig; setzt sich hin und möchte noch nicht wieder nach Hause gehen.

 

25. Juni - Venja legt weiter zu


Nach einer sehr schwülen Woche waren die Temperaturen an diesem Wochenende wesentlich erträglicher.  Anstatt im kühlen Flur zu liegen, konnte Venja sich draußen aufhalten.  Ihr Bäuchlein hat sich weiter gerundet; 10,9 Kilo wiegt sie mittlerweile.

 

30. Juni - Der Countdown läuft

Nachmittags hat Venja eine Regenpause genutzt und draußen die Wiese inspiziert. Ihr Bäuchlein hat mittlerweile einen beträcht-lichen Umfang erreicht; 11,3 kg zeigt die Waage.  Ihren Abendspaziergang wollte sie trotzdem bedingt machen. Natürlich haben wir nur eine kleine Runde gedreht. Und weil sie noch nicht nach Hause wollte, wurde sie zurück getragen.

 

1. Juli - Warten auf die Welpen

Alles ruhig an der Welpenfront. Venja liegt im Flur auf dem Teppich. Dafür inspiziert Amira schon mal die Wurfkiste

 

04. Juli 2017 - Der B-Wurf ist angekommen

Am 04. Juli hat Venja den B-Wurf zur Welt gebracht. 2 Rüden (beide 270 g) und 4 Hündinnen (1 x 290 g, 2 x 280 g und 1 x 240 g).

 

08. Juli - Die B's legen kräftig zu

Die B's sind heute schon 5 Tage alt und entwickeln sich prächtig. Rd. 30 - 40 g nehmen sie täglich zu. Die kleinste Teckeline wiegt jetzt schon 330 g und die kräftigsten wiegen 420 g.

Mama Venja hat sich sehr gut von der Geburt erholt und kümmert sich liebevoll um ihre Babys.

Sie geht aber auch regelmäßig raus auf die Wiese um ihre Geschäfte zu erledigen, schaut kurz nach was der Rest des Rudels macht.

Aber alles nur kurz, dann geht es wieder flux zurück zu den Kleinen.

 

13. Juli - Die B's trinken und schlafen

Der Tagesablaf der B's ist derzeit klar aufgeteilt: Trinken - Schlafen - Trinken - Schlafen. So können sie auch weiterhin täglich zulegen. Die beiden kräftigsten haben heute die 600 g Marke geknackt - der blaue Rüde 636 g und die rote Hündin 626. Die kleine gelbe Hündin wiegt nun 500 g, die weiße Hündin 552 g und die grüne Hündin 586 g und der ocker markierte Rüde wiegt 578 g.

 

Derweil nimmt sich  Mama Venja schon längere Auszeiten und schaut nach was draußen los ist.

 

18. Juli - Die B's öffnen langsam die Augen

Die B's sind nun schon zwei Wochen alt und beginnen die Augen zu öffnen.

 

24. Juli - Kaum ist die Klappe offen ...

25. Juli - Kuscheln

Kuscheln mit Mama
Kuscheln mit Mama
Kuscheln mit den Geschwistern ist aber auch schön.
Kuscheln mit den Geschwistern ist aber auch schön.

29. Juli - Gemeinsam essen schmeckt besser

30. Juli - Besuch für die Rüden

Heute war Besuchstag für die beiden Rüden. Philipp und Lukus halten jeweils einen der beiden jüngen Teckelmänner auf dem Schoß. Einen Favoriten gibt es auch schon; offen ist noch der Name für den kleinen Mann.

 

28. Juli - Besuch für die Hündinnen

Heute haben die jungen Damen Besuch erhalten. Der Name für die kleine Teckeline steht schon fest, Blanka soll sie heißen.  Nun ist noch zu entscheiden, welche der Kleinen das neue rauhhaarige Familienmitglied wird.

 

Besuch macht müde! Anschließend sind allesamt schon vor dem Eingang zur Welpenbox eingeschlafen.

 

02. Aug. - Portraits

05. Aug. - Umzug ins Wohnzimmer

Wir sind von dem Babyzimmer ins Wohnzimmer umgezogen. Da können wir am täglichen Familienleben teilnehmen. Bendix und Amira haben wir auch schon kennengelernt. Aber die beiden laufen immer weg, wenn wir ihnen zu nahe  kommen. Und Amira weigert sich, uns zu säugen!

Da spielen wir doch lieber miteinander in unserem Auslauf und kuscheln anschließend gemeinsam.

 

07. Aug. - Spielstunde

13. Aug. - Endlich trocken - raus auf die Wiese

14. Aug. - Neue Portraits

Die Rüden

Rüde blau
Rüde blau
Rüde ocker
Rüde ocker

Die Hündinnen

Hündin gelb
Hündin gelb
Hündin lila
Hündin lila
Hündin rot
Hündin rot
Hündin grün
Hündin grün

Sechs Wochen sind die B's schon alt und sie haben sich prächtig entwickelt.

 

23. Aug. - Endlich nochmal Sonne

27. Aug. - Besuch für Vito

29. Aug. - Besuch für Bilbo

29. Aug. - Die B's sind 8 Wochen alt

Bilbo vom Leykopf
Bilbo vom Leykopf
Baffy vom Leykopf
Baffy vom Leykopf
Blanka vom Leykopf
Blanka vom Leykopf
B-Vito vom Leykopf
B-Vito vom Leykopf
Birka vom Leykopf
Birka vom Leykopf
Bonnie vom Leykopf
Bonnie vom Leykopf

Heute sind die B's vom Leykopf schon 8 Wochen alt. Wo ist nur die Zeit geblieben? Gerade sind sie noch in der Wurfkiste herum gekrochen und jetzt toben 6 muntere Welpen im Haus oder im Garten herum und halten uns auf Trab. Im Laufe der Woche kommt die Tierärztin zum Impfen und anschließend der Zuchtwart für die Abnahme. Und dann heißt es alsbald Abschied nehmen.